Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Datenschutz

Wir sammeln & speichern keine personenbezogenen Daten.

Nutzungsbedingungen

1. Anwendungsbereich

Die Pocketrobe UG (haftungsbeschränkt), Am Kugelberg 27, 63773 Goldbach (nachfolgend: Pocketrobe UG) bietet den Nutzern die Workout Sessions App (nachfolgend: App) an, welche den Nutzern verschiedene Informationen im Bereich Fitness zur Verfügung gestellt. Durch den Download, Installation und Nutzung der App akzeptiert der Nutzer die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese Bedingungen gelten als vereinbart, wenn etwas anders nicht explizit schriftlich vereinbart oder gesetzlich angeordnet ist. Die AGB gelten in der zum Zeitpunkt des Downloads in der aktuellen Fassung und regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Pocketrobe UG und dem Nutzer.

2. Leistungen und Gegenstand

(1) Die Pocketrobe UG stellt über die App für den Nutzer verschiedene Dienstleistungen im Bereich Fitness bereit. (2) Die App kann kostenlos installieren genutzt werden. (3) Die App erfüllt nicht die Funktion einer medizinischen Beratung. Alle über die App dargestellten Informationen dienen ausschließlich zur Unterhaltung und sind ausdrücklich keine Gesundheits- oder Fitnessberatung. (4) Die Pocketrobe UG übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Aktualität der, in der App dargestellten Daten. Die Pocketrobe UG hat auf die, von Drittanbieter Apps bezogenen, Gesundheitsdaten keinerlei Einfluss. Die Zuständigkeit für die Aktualität und Richtigkeit der Daten liegt außschließlich beim Drittanbieter der Daten.

3. Gewährleistung und Haftung

(1) Die Pocketrobe UG haftet unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. (2) Für sonstige Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden haftet die Pocketrobe UG nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht) und sofern die Schäden aufgrund des Vertrages typisch und vorhersehbar sind. Soweit die Haftung der Pocketrobe UG ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung ihrer Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzungen von Leben, Körper oder Gesundheit des Nutzers. (3) Die Pocketrobe UG stellt die App in der Form und mit den Funktionen bereit, die jeweils verfügbar sind. Ein Anspruch auf Bereitstellung oder Beibehaltung bestimmter Funktionen besteht nicht. Hinsichtlich der Verfügbarkeit des Systems wird keinerlei Garantie abgegeben. Sie kann zeitweise durch Wartungsarbeiten oder aus anderen Gründen im Ganzen oder in Teilen, z.B. hinsichtlich einzelner Funktion, eingeschränkt sein. (4) Die Pocketrobe UG haftet nicht für Vollständigkeit, Richtigkeit oder Verfügbarkeit der von Dritten zur Verfügung gestellten Daten, worunter insbesondere die Gesundheitsdaten der Drittanbieter fallen.

4. Sonstiges

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern, Nutzer die die App nicht für berufliche oder gewerbliche Zwecke nutzen, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufentdalt hat, entzogen wird. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung. (2) Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Verpflichtungen der Parteien aus diesem Vertrag ist, soweit gesetzlich zulässig, Aschaffenburg.